27.3.11

Nudeln - Noodles

Letzte Woche hat es endlich mal geklappt: Es wurden Nudeln gemacht. So richtig mit Eiern und Mehl und einer Maschine zum Ausrollen.... Das hat so viel Spass gemacht, dass ich mir vorgenommen habe noch mehr zu machen. Mit Gewürzen, mit Gemüse, mit Kräutern, mit Füllung, breit, schmal, lang und kurz....  Ich hab' halt einfach zuviel Zeit. :)

Last week I finally did it: Homemade pasta! Real ones with fresh eggs and flour and a machine to get it rolled out as thin as possible... It was so much fun that I decided to make some more. With spices, with vegetables, with herbs, filled, broad ones, thin ones, long and short.... I just have too much time. :)


400g Mehl
4 Eier
etwas Salz
etwas Olivenöl
gut verkneten

400g flour
4 eggs
a pinch of salt
some olive oil
mix well

in Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

wrap in foil and leave in the refridgerator for an hour

so dünn wie möglich ausrollen

roll out as thin as possible

Spagghetti schneiden

;)

cut into spagghetti

20 - 30 min trocknen lassen

dry for 20 - 30 min

2 - 3 min in kochendem Salzwasser gar werden lassen und geniessen.
So lecker....

Boil in salted water for 2 - 3 min and enjoy.
So delicious...

Kommentare:

  1. hallo bettina!

    das sieht mal wieder superlecker aus! die häschen sind auch der renner...an denen werd ich mich auch versuchen... aurelia ist schon so wild auf's fimobasteln!

    schönen wochenstart und alles liebe
    simsey

    AntwortenLöschen
  2. ...selbstgemachte Nudeln sind einfach einzigartig, schade dass ich nicht immer Zeit habe, und leider besitze ich auch keine Maschine und mache das immer ganz von Hand.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmm, lecker....da bekommt man richtig Appetit liebe Bettina!

    Sei ganz lieb gegrüßt und viel Spass bei der Nudelkreativität!

    Annilope

    AntwortenLöschen